Sommerkonzert

Von 12.11.2019 15:00 bis 16:00

Lauschen, Singen, Tanzen

Mit unseren Konzerten wollen wir alle Sinne von demenziell veränderten Menschen anregen. Der Berliner Verein „Live Music Now“ bietet gemeinsam mit den Maltesern unseren Gästen im Frühling und Herbst klassische Konzerte Musik an. Darüber hinaus lädt Sie das PARITÄTISCHE Seniorenwohnen gemeinsam mit dem Verein Demenzfreundliche Kommune Lichtenberg e.V. zu Konzerten mit klassischer Musik in einen entspannten Nachmittag ein.

Besucher können lauschen, singen und tanzen. Anschließend gibt es bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit, sich über das Erlebte auszutauschen.

1977 gründete Yehudi Menuhin die europäische Organisation Live Music Now. 1992 wurde der gleichnamige Verein in München ins Leben gerufen.
Live Music Now vermittelt die Grundüberzeugung Lord Menuhins, dass Musik auch Therapie ist und verbindet sie mit der Förderung junger Künstler, die am Beginn ihrer Karriere stehen. Musik soll vor allem den Menschen zugute kommen, die aufgrund ihrer Lebensumstände nicht in Konzerte gehen können.
Das Musizieren vor diesen Menschen gibt nicht nur den Zuhörern Kraft und Trost. Es ist auch für den ausübenden Musiker eine prägende, für eine erfolgreiche Karriere wichtige Erfahrung.

Termine
21.03.2019 Frühlingskonzert
20.06.2019 Sommerkonzert
24.10.2019 Herbstkonzert
12.11.2019 Klassik bei Kerzenschein

Information und Anmeldung
Frau Karimi 030 348003-261


Hier der Ankündigungsflyer von einem weiteren Verein aus Lichtenberg:

konzert vvg


Wiederholungen

  • Verstehen

    Das Verstehen der Besonderheiten der Demenz zu fördern, kann Vorurteile und Berührungsängste gegenüber Menschen mit Demenz abbauen, Verständnis zwischen den Generationen schaffen, Barrieren im Umgang durch Förderung von Wissen überwinden.
  • Annehmen

    Eine Kultur des Annehmens der Menschen mit demenziellen Veränderungen kann die Stimme von Menschen mit Demenz hörbar machen und ihre Lebenswelten erschließen, die Verbesserung der Situation von Demenzkranken und ihren Angehörigen fördern.
  • Miteinander leben

    Miteinander leben heißt, eine Kultur der Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Demenz zu fördern, nachbarschaftliche Hilfe und bürgerschaftliches Engagement fördern, statt Isolation und Rückzug, Möglichkeiten der gesellschaftlichen Teilhabe zu erschließen.

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok